Brighid – Imbolc Ritual

30. Januar 2020 (Do)
18:30 - 21:30 Uhr, als Termin herunterladen
Kontakt: Dagmar Konrad
Ort: Gut Breide, Zum Breitfeld 2, 51503 Rösrath

Brighid Initiation – bist Du bereit für das, was kommen will in Deinem Jahr 2020?

Es ist die Zeit, wo die Tage wieder länger werden, das Licht an Kraft gewinnt, fast unmerklich noch – die Wärme zunimmt. Unter der Erde beginnen die Samen aufzugehen, um in einen neuen Zyklus, das Wiedergeborenwerden zu gehen. Um dann im Frühling durch die Erdkruste zu gelangen und zu erblühen. Eine der ältesten Göttinnen Europas mit Wurzeln bis in die Eisen- und Steinzeit – Brighid – spielt für Imbolc um den 1. Februar eine Rolle – dieses ursprünglich keltische Fest im Jahreskreis (christlich Lichtmess). Damit vertritt sie eine wichtige Energie für uns Menschen über alle Religionen hinweg, die für den Wunsch nach Wachstum und Erneuerung steht. Was bewegt sich in Dir und will geboren werden?Welches Thema, Projekt, welche Entscheidung, welchen Teil Deines Seins wirst Du in 2020 zum Vorschein kommen lassen? Bist Du bereit für eine rituelle Initiation dazu? Wie fühlt es sich für Dich an zur Zeit der Brighid: gibt es etwas, was sich trifft zwischen Himmel und Erde in Dir? Wir treffen uns im Kreis und teilen mit Hilfe des Redestabes, was unser inneres Licht 2020 in die Welt bringen möchte und was sich schon in uns manifestiert. Dann ehren wir die Energie dieser Zeit im kraftvollen Ritual, jeder Teilnehmende wird persönlich begleitet über die Schwelle der Initiation für das, was nun wachsen darf. In alter Tradition flechten wir für unser Zuhause die schützenden Kreuze der Brighid. Für das leibliche Wohl nach dem alten Weg gibt es Brot, Brombeerwein und Milchprodukte. Bitte bringe eine Kerze mit, die nicht ausgeht, oder ein ewiges Licht, den Samen einer Pflanze, der Du Dich besonders verbunden fühlst. Der Abend findet inmitten der Obstwiese und der Pferde im Reiterstübchen am Holzofen statt, oder je nach Temperatur auch in der alten Scheune im Seminarbereich statt – je nach Witterung mit offenem Feuer. Dies ist eine von einer ganzen Reihe von Veranstaltungen im Jahreskreis, welche die Teilnehmenden wieder enger an die Natur um sie herum anbinden – einhergehend mit einer tiefen Verbindung zu sich selbst. Vorangegangen war zum Jahresende 2019 ein Ritual zu den Rauhnächten. Die nächste Veranstaltung wird in der zweiten März-Hälfte zur Frühjahrs-Tag und Nachtgleiche stattfinden. Für uns Menschen in einer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, dass wir uns Freiräume zum Innehalten schaffen, um nicht auszubrennen. Und uns mit den eigenen spirituellen Wurzeln unseres Landes verbinden, unter Hinwendung zur Natur. Willkommen! Dagmar Konrad

30.1.2020, 18.30-21.30 Uhr,

Ausgleich: 45 € inkl. Getränke/Brotzeit

Anmeldung: dagmar.konrad@eq-consulting.de, 0176-23122102 Ort: Gut Breide, Zum Breitfeld 2, 51503 Rösrath, www.natur.coach

Dagmar Konrad

Dagmar Konrad

Seit 2002 begleite ich Menschen durch ihre Krisen in die volle Kraft, in der Natur, systemisch integral. Gleichzeitig arbeite ich mit UnternehmerInnen an der Verwirklichung ihrer Ziele und für Mitunternehmertum der Mitarbeitenden. KollegInnen bilde ich weiter zum Natur Coach. Für Menschen, die ihre Ziele erreichen wollen, leite ich die erste "grüne" NLP Ausbildung, mit vielen Lernelementen outdoor. Ausgebildet bin ich als Systemischer Coach, Psych-K Coach, TF Masa Aufstellerin, Shamanic Councelor, NLP Lehrtrainerin und begleite Sie zu allen zwischenmenschlichen Themen und in persönlichen Übergängen und beruflicher Neuorientierung für Ganzheit und Erfolg. Willkommen!